Mittwoch, 6. Dezember 2017

{Werbung} A Star for You - Ein Weihnachtsstern für dich.


Jedes Jahr denke ich, im Dezember nehme ich mir mehr Zeit für meine Familie und Freunde. Trotzdem ist es es jedes Jahr das selbe. Die Agenda ist dick voll geschrieben mit Terminen und die Tage fliegen nur dahin. Ich habe mir dieses Jahr vorgenommen, jede Woche einige Stunden frei zu halten und diese freie Zeit zu nutzen, um mit Freundinnen einen Kaffee zu trinken, zusammen durch den Weihnachtsmarkt zu schlendern oder sie zu Hause zu überraschen mit einem kleinen Geschenk.


 
Dieses Jahr möchte ich sie überraschen mit wunderschönen Weihnachtssternen* und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ich verschenke am liebsten Blumen oder Pflanzen, die nicht bereits nach einer Woche verblüht sind, sondern solche, an welchen man noch lange was dran hat. Sofern man die Weihnachtssterne etwas pflegt, halten sie noch lange über Weihnachten heraus. Ich habe ein paar Tipps von einer Floristin erhalten und möchte sie dir sehr gerne weiter geben.
Pflege Tipps vom Profi:
Der Weihnachtsstern mag keinen Durchzug, aber auch keine Bodenheizung oder möchte nicht zu nah an der Heizung stehen. 1 mal Wöchentlich in ein Wasserbad tauchen bis sich die Erde vollgesaugt hat und nicht mehr gurgelt, anschliessend das Wasser gut abtropfen lassen, denn die Südamerikanische Pflanze mag keine nassen Füsse. Wenn man einen Weihnachtsstern kauft, sollte darauf achten, dass er gut eingepackt ist, ansonsten wird er gleich seine Blätter verlieren.

Weitere Pfelgetipps und Dekorationsideen findest du auf Stars for Europe

 

Ein Weihnachtsstern für dich


Was du benötigst:

Weihnachtsstern Weck- oder Konfiglas Brotpapier Hanfschnur oder Bänder Tannenzapfen

Brotpapier auf den Umfang des Konfiglases zuschneiden. Um Glas wickeln und mit der Hanfschnur fest binden. Den Tannentapfen dekorativ anbringen. Den Weihnachtsstern in das Glas geben und fertig.

So schnell hat man ein hübsches, kleines Geschenk, welches gar nicht viel kostet, aber die beschenkte Person erfreut. Ich bin immer wieder Fasziniert, wie viele verschiedene Farbnuoncen es gibt. Ich konnte mich dieses Jahr nicht entscheiden und habe einfach diverse Farben gekauft.

Liebe Grüsse,
Marlene

* Werbung: Dieser Post ist in Kooperation mit Stars for Europe* entstanden.  


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...